Workshop für Jugendtrainerinnen und Jugendtrainer in Hamburg

Startdatum: 03-03-18 0:01 - 04-03-18 13:33
Dauer: 1 Tag, 13 Stunden, 32 Minuten

Workshop des DAB-Jugendvorstandes für Jugendtrainerinnen und -trainer auf BundesebeneAdobe

03 - 04. März 2018 in Hamburg

Ausrichter: Jugendvorstand des Deutschen Aikido-Bundes e. V.

Lehrgangsleiter:  Andreas Kalbitz, Sassenburger Weg 14c, 22147 Hamburg; Tel.: 0176 / 84631961, E-Mail: felix @ aikido-bsv.de

Lehrteam:    Lilo  Schümann,  Fiona  Lüdecke,  Nina  David,  Paul  Wawrzyniak, Andreas  Kalbitz und weitere

Lehrgangsort:  BSV-Center, Ellernreihe 88, 22179 Hamburg

Teilnahmeberechtigt:  alle  Jugendtrainerinnen  und  Jugendtrainer  des  DAB  ohne Alters- und  Gürtelbeschränkung;  Jugendtrainerinnen  und  Jugendtrainer  anderer  Verbände  sind herzlich willkommen.

Lehrstoff:  

In  erster  Linie  soll  es  um  die  Vernetzung  der  Jugendtrainerinnen  und -trainer und um den Erfahrungs- und Ideenaustausch gehen. Hierzu können von den Teilnehmern Themenvorschläge bzw. -wünsche spätestens mit der Anmeldung eingereicht werden. Die Referenten  werden  daneben  Einheiten  zu  Themen,  wie    „Spielerisches  Erarbeiten  von Bewegungsmustern“,  „Spiele  mit Bällen  und  Seilen“,  „Einsatz  des  Jo  im  Kinder-  und  Jugendtraining“,  „Streitschlichtung  -  das Hamburger  Modell  an  Schulen“  und  „Einbindung von  Kindern  mit  Aufmerksamkeitsstörungen“.  Einige Einheiten  werden  für  die  Verlängerung der Trainer-C-Lizenz anerkannt.

Unterbringung:  

Übernachtet  wird  in  den  Hallen  des  BSV-Centers  im  selbst  mitzubringenden  Schlafsack.  Frühanreisende  können  Freitag  ab  18:00  Uhr  am  BSV-Training  teilnehmen und anschließend gemeinsam essen gehen. (Voranmeldung nötig!)

Mitzubringen: 

Aikido-Anzug, Schreibzeug, etc.

Meldung:    bis  zum  1.  Februar  2018  schriftlich  über  euren  Verein/eure Abteilung  per  E-Mail  beim  Lehrgangsleiter  unter  Angabe  von  Name,  Vorname,  Graduierung,  Geburtsdatum, Adresse sowie eventuelle Besonderheiten beim Essen

Zeitplan:

Samstag,  03.03.2018: Beginn des Workshops um 9:30 Uhr

Sonntag, 04.03.2018:  Ende um 13.00 Uhr 

Der  Jugendvorstand  freut  sich,  mit  euch  gemeinsam  die  Jugendarbeit  zu  stärken  und  zu bereichern. Anregungen sind ausdrücklich erwünscht! Der  Workshop  wird  durch  das Jundesministerium  für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus Mitteln  des  Kinder-  und  Jugendplans  des  Bundes (KJP) gefördert.

Andreas Kalbitz      Fiona Lüdecke

Lehrgangsleiter      Bundesjugendreferentin

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

September

Oktober

November

Dezember

     
Go To Top