Es ist immer eine lohnende Erfahrung, für ein paar Monate oder ein ganzes Jahr ins Ausland zu gehen.

Die Möglichkeit, im Ausland auch Aikido zu machen, ist ein doppeltes Plus. Man findet sofort Anschluß, denn die Aikidoka bilden überall eine kleine Familie.

Neben dem Aikido selbst zeigen einem die Aikidoka meist gerne Ihre Stadt, Kultur und helfen wo sie können, damit man sich wohlfühlen kann. 

Es gibt am 1.9.2019 eine Messe, wo man sich über Auslandsaufenthalte informieren kann.

Vielleicht willst Du ja mal Aikido in Japan trainiern?

Deutsche Stiftung Völkerverständigung – Auf in die Welt – die Messe für Auslandsaufenthalte und Internationale Bildung am 01.09.2019 in Hamburg

High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten, Fördermöglichkeiten und Stipendien

Wir informieren auch über die Austausch-Stipendien, die anlässlich der Messen ausgeschrieben werden.

Die Messe findet statt am

Sonntag, 1. September 2019

10 bis 16 Uhr

International School of Hamburg
Hemmingstedter Weg 130

22609 Hamburg

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website und auf Facebook:

https://www.aufindiewelt.de/messen/01092019-hamburg/

https://www.facebook.com/events/640360403096803/

Der Eintritt ist frei.

Aikido Lehrgänge

Oktober

November

Dezember

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

August

September

Oktober

November

Dezember

     
Go To Top